Neuigkeiten - Matthias Lange

Premiere des neuen Musicals „Nisha“

hier ein kleiner Bericht vom BR über die Premiere von „Nisha“ – dem „Menschenrechts-Musical“ (Musik: Matthias Lange)

MS AllStarBand Vol. 2

40 Musiker 1 Event. MS-AllStarBand Vol. 2 war wieder ein voller Erfolg, die Halle war ausverkauft –  super Stimmung und tolle Show. Ein organisatorisches Meisterstück von unserem Schlagzeuger – Martin Stenger. Am Saxophon, Matthias Lange.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Nürnberger Symphoniker spielen „Nisha“ im Studio

Auch die neue Musical-Produktion der Cadolzburger Burgfestspiele „Nisha“ wird wieder von den Nürnberger Symphonikern unterstützt. Das renommierte Orchester, das nicht nur in der Metropolregion, sondern weltweit Konzerte gibt, wurde 1993 mit einem Grammy für die Filmmusikeinspielung zu „The Beauty and the Beast“ ausgezeichnet, die Krönung einer „Hollywood-Connection“, die bis in die 50er Jahre zurückreicht, als das Orchester die Soundtracks von „Ben Hur“ und „Quo Vadis“ aufnahm.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Musicalkompositionen von Matthias Lange klingen immer wieder nach großer Filmmusik, die natürlich von dem erfahrenen Orchester bestens im Studio umgesetzt wird. Die Zusammenarbeit zwischen Komponist Lange, Dirigent Christian Hutter und Toningenieur Roland Häring funktionierte reibungslos, so dass in dem modernen Studio bei einer angenehmen Arbeitsatmosphäre wieder wunderschöne, emotionale Musik entstanden ist, die am 21.6.18 bei der Premiere im Burghof das erste Mal von den Cadolzburger Burgfestspielen auf die Bühne gebracht wird.

 

Nisha – Das neue Musical 2018

Die erste Orchesterprobe für „Nisha“

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein fantastisches Erlebnis: die erste Orchesterprobe mit den Nürnberger Symphonikern für das neu Musical „Nisha“. Die druckfrischen Kompositionen von Matthias Lange liegen auf den Notenpulten. Dirigiert von Christian Hutter und arrangiert von David Zell. Immer ein ergreifender Moment, die Werke das erste Mal mit Orchester zu hören. Vielen Dank an die Nürnberger Symphoniker für die tolle Zusammenarbeit.

 

Nisha – Das neue Musical 2018

Studioaufnahmen für das neue Musical „Nisha“

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Cadolzburger Burgfestspiele wagen sich an die nächste große Musical-Produktion. Am 21.06.2018 ist die Premiere des aktuellen Musicals „Nisha“ (Musik: M. Lange/ Text: F. Stiegler). Bereits jetzt finden erste Aufnahmen im Streetlife-Studio in Steinach statt. Am Bass: Norbert Meyer-Venus, am Schlagzeug Max Lange, an der Gitarre Roli Müller und am Piano der Komponist Matthias Lange. Für den perfekten Sound sorgt Roland Häring vom Streetlife-Studio.

 

Nisha – Das neue Musical 2018

„Mademoiselle Marie“ – Der Kino-Erfolg jetzt auf DVD

Die DVD zum Musical-Kinofilm, mit über 70 Minuten Musik von Matthias Lange. Aufwendige Filmmusik, eingespielt von den Nürnberger Symphonikern und der Thilo-Wolf Bigband. Jetzt bestellen! kontakt@matthias-lange-musik.de

 

 

Lichtkunstnacht auf der Cadolzburg

Burgendämmerung – Die Cadolzburg leuchtet am 09. und 10. September

Sobald es dunkel wird, erwacht die Cadolzburg am Wochenende des 09. und 10. September zu neuem Leben. Verschiedene Lichtinstallationen und Klänge lassen die mittelalterliche Festung in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Von der Vorburg über den Burggarten bis in den Innenhof erzeugen Musikstücke und Licht- und Bildinstallationen eine magische Atmosphäre. Die gesamte Cadolzburg wird zu einem Sinneserlebnis für Augen und Ohren.

Der Lichtkünstler Ingo Bracke und der Komponist Matthias Lange tauchen die Cadolzburg gemeinsam am 09. und 10. September um 20:00 Uhr und um 22:00 Uhr in Licht und Töne, wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt.

Lichtkunstnacht Cadolzburg

Den Höhepunkt bildet eine große Lichtinstallation im Burginnenhof, die mit Musik untermalt wird. Aber auch davor und danach lädt die Cadolzburg mit verschiedenen Stationen zum Lustwandeln ein. Die „Burg, die es in sich hat“, zeigt sich an diesen beiden Tagen von ihrer mysteriösen Seite.

Ingo Bracke ist ein spartenübergreifender Künstler, der sich mit Installationskunstwerken unter anderem in Singapur, Sydney, Eindhoven und Amsterdam international einen Namen gemacht hat. Matthias Lange ist in Franken und weit darüber hinaus unter anderem als Musical-Komponist bekannt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mademoiselle Marie im Kulturforum Fürth

Auch die Wiederaufnahme vom Musical „Mademoiselle Marie“ 2017 mit der Musik von Matthias Lange, war ein voller Erfolg. Schon vor der Premiere waren alle 5 Vorstellungen der Cadolzburger Burgfestspiele restlos ausverkauft. Eine Großveranstaltung dieser Art hat es im Kulturforum bisher noch nicht gegeben. Eine große Ehre für das Team war der Besuch von Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtags, die extra aus München anreiste. Mit einer ergreifenden Rede würdigte Sie das Engagement des Teams und die Qualität der Produktion.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Anfang August beginnt dann die „Europatour“. Die Cadolzburger Burgfestspiele spielen am 4. und 5.8.17 in Mauterndorf (Österreich) und am 1. und 2.9.17 in Oradour sur Glane (Frankreich).

Sternstundengala 2016 im BR mit Musik von Matthias Lange

„When eyes open“

Der Song wurde bereits 2013 von Matthias Lange für das Musical „Aeronauticus“ komponiert. Jetzt aktuell mit einem neuen Text von John Davis und Melanie Admave versehen und mit den Nürnberger Symphonikern aufgenommen.

MS AllStarBand rockt den Saal

40 Musiker 1 Event. Martin Stenger (Schlagzeuger) hat ein Projekt auf die Beine gestellt, das mit Band, Bläsersatz, Streichorchester, Chor und vielen Solosängern die Halle in Burgthann zum beben brachte. Wir hatten gemeinsam so viel Spaß auf der Bühne, dass wir sicher ein Wiederholungskonzert geben werden. Die ausverkaufte Halle feierte mit uns. (Saxophon – Matthias Lange)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Zeitungskritik 8-12-16 Der Bote N-Land