Neuigkeiten - Matthias Lange

Naturbühne Trebgast

„das Vermächtnis der Mördermühle“ wird auf der Naturbühne in Trebgast gespielt. Das Musical (Musik: Matthias Lange /Text: Rebecca Brinkmann) passt perfekt in das wild romantische Ambiente der Open Air Bühne Trebgast – zwischen Kulmbach und Bayreuth gelegen. Gastspiel am 30. August und 1. September 2024.

Regie & Buch: Rebecca Brinkmann
Musik & musikalische Leitung: Matthias Lange
Kostüme & Produktionsleitung: Luna Mittig
Choreografie: Felicitas Babari
Dance Captain: Franziska Wolff

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Vermächtnis der Mördermühle – die naturbühne (dienaturbuehne.de)

mit Ki´luanda in Rudolstadt Juli 2024

Das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands – mit 95.000 Besuchern in Rudolstadt. Wir spielen mit Ki´luanda drei Konzerte. Tolles Publikum, großartige Stimmung und super Organisation. Jede Menge Spaß ….

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gesang: Melanie Ibemba / Drums: Paul Ettl / Bass: Moritz Neukamm / Gitarre: Wolf-Laurin Schmidt / Keyboards: Matthias Lange

Heiner 2024

die Vorfreude ist groß! Das Musical „Heiner“ (Musik: Matthias Lange / Text: Fritz Stiegler) wird von den Cadolzburger Burgfestspielen in der Stadthalle Fürth gegeben. Auch hier wird neben dem wunderbaren Ensemble wieder die Live-Band zu sehen und zu hören sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Save The Date 31.3.-4.4.2024 – täglich 19:30 Uhr, am Ostermontag sogar eine Doppelvorstellung um 14:30 und 19:30 Uhr.

Musical-Konzert

 

Am Samstag, den 20. Januar 2024 findet in der Bürgerhalle Obermichelbach ein Konzert der Cadolzburger Burgfestspiele statt. Der Chor und Solisten, unter der musikalischen Leitung des Komponisten Matthias Lange, präsentieren die schönsten Melodien aus den erfolgreichen Musicals der letzten Jahre.

Über 100.000 musicalbegeisterte Zuschauer lockten die Bühnenstücke von Fritz Stiegler (Text) und Matthias Lange (Musik) in die Zuschauerränge auf der Cadolzburg.

Lassen Sie sich von den Melodien verzaubern und genießen Sie die großartigen Solostimmen und den Chor der Cadolzburger Burgfestspiele e.V.

Frohe Weihnachten!

Eine gut gefüllte Kirche beim Benefizkonzert am 8.12.2023, begleitet vom BR-Fernsehen.

Sämtliche Erlöse aus der musikalischen Weihnachtslesung, dem Chorkonzert in der Seniorenresidenz in Egersdorf und dem Stand auf dem Cadolzburger Adventsmarkt kommen in dem Jahr dem Kinderhilfsfonds des Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. zugute.

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

20. Jubiläum

20.05.2023 –  zum 20. Jubiläum der Partnerschaft „Cadolzburg & Le Palais-sur-Vienne“ begleiteten die Cadolzburger Burgfestspiele unter der Leitung des Komponisten Matthias Lange den Festakt im Neuen Schloss der Hohenzollernburg Cadolzburg mit Ausschnitten aus dem Musical „Mademoiselle Marie“.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tolle Aussichten für 2023, 2024 und 2025

Im Sommer 2023 kommt das Musical „Das Vermächtnis der Mördermühle“ wieder auf den Spielplan der Obermühle in Kirchensittenbach. Ein Open-Air Musical – Ein wahrer Kriminalfall von Sitten, Bächen und schlechten Wegen. Die Wiederaufnahme wurde mit neuer Musik von Matthias Lange aufgefrischt.

Regie & Buch: Rebecca Brinkmann – Musik & musikalische Leitung: Matthias Lange – Kostüme & Produktionsleitung: Luna Mittig

TERMINE 2023  /  15. & 16.07. / 19. & 20.08. / 02. & 03.09. /  Ticket-Reservierung: Telefon 0177-779 01 08 / per E-Mail info@alexzanders.de.

 

Im April 2024 wird auch das Musical „Heiner“ wieder zu sehen sein. Die Produktion der Cadolzburger Burgfestspiele wurde in den Spielplan der Stadthalle Fürth aufgenommen.

(mit Live Band)  – Musik & musikalische Leitung: Matthias Lange – Text: Fritz Stiegler – Regie: Jan Burdinski

Termine: täglich vom 31.03.2024 bis 04.04.2024 (Ostermontag – Doppelvorstellung am Nachmittag und Abend)

 

Zum Gedenken an 80 Jahre Kriegsende wird im Sommer 2025 das Erfolgsmusical „Mademoiselle Marie“ in der Cadolzburg gegeben. 15 Vorstellungen sind Open-Air im Burghof angesetzt. Nach den Spielzeiten in Fürth, Österreich und Frankreich kommt das Musical nach Cadolzburg zurück.

Text: Fritz Stiegler – Musik & musikalische Leitung: Matthias Lange – Regie: Jan Burdinski

Mit freundlicher Unterstützung der Nürnberger Symphoniker und der Thilo Wolf Big-Band.

 

OpenAir Kino

Zur Einstimmung auf das Heimatfestival werden am Freitagabend, 23.9.22, im OpenAir Kino im Gutshof Wolfgangshof in Anwanden Heimatgefühle geweckt. Zu sehen gibt es den fränkischen Heimat-Musikfilm „Mademoiselle Marie“ mit Schauspielern der Cadolzburger Burgfestspiele. Ein Musical-Kino-Film mit der Musik von Matthias Lange, teils mit großen Orchesterwerken, eingespielt von den Nürnberger Symphonikern. (Eintritt frei)

VAG – 50 Jahre U-Bahn / Das Musical 2022

U-Bahn-Musical: Die phantastische Reise im Zeittunnel

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Nürnberger U-Bahn steht nun ein ganz besonderer Programmpunkt an. Das U-Bahn-Musical – Text und Regie Rebecca Brinkmann, Musik und musikalische Leitung Matthias Lange, Organisation und Kostümbild Luna Mittig.

Das Musical „Die phantastische Reise im Zeittunnel“ wird im September im Historischen Straßenbahndepot St. Peter aufgeführt. Vom 14. bis 17. September 2022 findet täglich von 19.30 bis 21.00 Uhr eine Aufführung statt. Am 18. September 2022 gibt es um 15.00 und 18.00 Uhr zwei weitere Termine.

„Heiner“ – Das neue Musical 2022

Im Sommer 2022 kommt das neue Musical der Cadolzburger Burgfestspiele auf die Open-Air-Bühne der Hohenzollernburg Cadolzburg. Matthias Lange komponierte auch hier wieder die Musik zu den Texten von Fritz Stiegler und übernimmt die musikalische Leitung der Produktion.

Heiner ein Leben – eine Liebe“  feiert am 23.06.2022 Premiere. Der Kartenvorverkauf läuft auf vollen Touren. Ein Musical-Spektakel mit 80 Darstellern und Liveband.